Hanau 93 - In my Heart

Original von Elmar von 2002, überarbeitet 2006

Weitere Highlights der Saison waren die Zugfahrten nach Wächtersbach und Dietesheim, nach dieser Partie wurden die Portemonnaies der HFC-Spieler von uns gepfändet, damit der 3:1 Sieg weiter gefeiert werden konnte. Die Saison endete mit einem guten fünften Platz und es hatte sich gezeigt, dass die BOL aus Fansicht erheblich besser ist, als alles darunter. So hatten wir es geschafft stimmungsmäßig auf unsere alten Tage zuzulegen und die Lücken, die durch Umzug bzw. familiäre Pflichten in unseren Reihen entstanden durch neue Leute aufzufüllen.

Schön auch zu sehen, dass manch einer, der aus oben genannten Gründen nicht mehr regelmäßig kommen kann, sich trotzdem zu den Highlights blicken lässt. So waren wir im Derby mehr als 30 Leute im Fanblock. Der Schwenker ist praktisch, da man sich damit auch mit wenigen Leuten (solche Spiele gibt's in der Liga natürlich auch einige) bemerkbar machen kann und Bengalos und Rauch rocken eigentlich immer.

In der darauffolgenden Spielzeit (2004/2005) wurde von den Fans und den Spielern nahtlos an das Vorjahr angeschlossen, nur das Derby fiel aus, da der VFR aufgestiegen war. Gleich zum ersten Spieltag ging es per Fanbus in den Spessart nach Oberndorf und es war ein Auftakt nach Maß auf und neben dem Feld. Leider gab es danach einige Diskussionen über die Nutzung bzw. Nicht-Nutzung der sanitären Anlagen mit unserem Vorstand...

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10