Hanau 93 - In my Heart

Original von Elmar von 2002, überarbeitet 2006

Die Resonanz war Super! Der Bus war ausverkauft, es kamen noch Spieler unseres Juniorenteams per PKW, außerdem noch befreundete Fans vom EC Bad Nauheim. So hatten wir einen coolen Haufen zusammen und feierten wie die Großen.

Die Einheimischen verstanden den Spaß nicht so richtig, sie reagierten ziemlich feindselig. Eigentlich war uns das total Wurst, zumal wir 5:2 siegten, am Ende allerdings wurde unser aller Hänsl von so ´nem Bauern geschlagen, als er nach dem Abpfiff im Kassenhäuschen kurz verschnaufen wollte (die Kasse war längst in Sicherheit). Das ging leider im Durcheinander unter und blieb daher unkommentiert, ärgerlich war aber noch eine andere Sache. Eine der Werbebanden überlebte nicht alle unsere Tore und fiel um, eigentlich keine Sache, zumal der Platzwart nen Zwanni bekam um die Schrauben wieder dran zuschrauben.

Die Vogelsberger hetzten in der nächsten Zeit so sehr gegen uns als hätten wir gehaust wie Attilas Hunnen, anstatt sich über den guten Bierverkauf zu freuen. Eine Gelnhäuser Provinz Postille schrieb einen lächerlichen Artikel über die Sache und noch Jahre(!) später wurde gedroht, da käme juristisch was nach; mein Gott muss das Leben auf dem Dorf schwer sein... Lustig allerdings, wie acht HFC-Fans später in der Saison in Roth von 10 Polizisten bewacht wurden, die dann einen Mofafahrer wegen Fahren ohne Helm dingfest machten, der zufällig am Bolzplatz vorbeifuhr.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10